Reichenbach im VogtlandReichenbach im Vogtland
Reichenbach im Vogtland Reichenbach im Vogtland
CZ  PL  EN
 HomeWirtschaftFörderungGRW-Fördermittel Menü nach oben Sitemap Drucken Kontakt

Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)


Gemeinsam unterstützen Bund und Länder Vorhaben der gewerblichen Wirtschaft, die einer ausgewogenen Infrastruktur zugutekommen. Ziel der Förderung ist, wettbewerbsfähige Arbeitsplätze zu schaffen und dauerhaft zu sichern.
Zuschüsse können Sie für folgende Vorhaben beantragen:
  • Errichtung oder Erweiterung einer Betriebsstätte
  • Ausweitung der Produktion (Diversifizierung) oder grundlegende Änderung des gesamten Produktionsverfahrens einer bestehenden Betriebsstätte
  • Erwerb eines Betriebes, der stillgelegt oder von Silllegung bedroht ist
Die Förderung wird je nach Größe des Unternehmens bis zu 50% gewährt
Am 31.12.2013 endet die aktuelle EU-Strukturfondsperiode 2007 bis 2013. Es ist davon auszugehen, dass in der neuen Strukturfondsperiode ab 2014 weniger GRW-Fördermittel, bestehend aus Bund,- Land,- und EU-Mitteln, für die Unternehmen zur Verfügung stehen.
Unter Berücksichtigung der bereits vorliegenden Anträge und der Erfahrungen der Vorjahre ist anzunehmen, dass die Anträge, die bis zum 30.06.2013 vollständig bei der SAB vorliegen, zu den derzeit gültigen Förderbedingungen entschieden werden.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.sab.sachsen.de
Zuständige Stelle:
Sächsische Aufbaubank – Förderbank
Regionalbüro Plauen
Bahnhofstraße 46-48
08523 Plauen
Tel.: 03741/3923730
e-mail: plauen@sab.sachsen.de