Reichenbach im VogtlandReichenbach im Vogtland
Reichenbach im Vogtland Reichenbach im Vogtland
CZ  PL  EN
 HomeUnsere StadtWohnen und BauenGebäude- und Wohnungsbestand Menü nach oben Sitemap Drucken Kontakt

Gebäude- und Wohnungsbestand

Anfang der 90-iger Jahre herrschte in Reichenbach noch eine große Wohnungsnachfrage, die heute durch den Bevölkerungsrückgang und das Überangebot an Wohnungen stark zurück gegangen ist. Auch der erhebliche Anteil an Neubauten innerhalb des Stadtgebietes Reichenbachs und in den Ortsteilen ließ Gebiete zurück, die nun durch Leerstand oder erhöhtem Sanierungsbedarf zu einer Teilverödung geführt haben. Diesem Trend konnte jedoch entgegengewirkt werden.

Etwa 80% der vorhandenen Wohngebäude Reichenbachs wurden vor 1948 errichtet. Die größten Leerstände und schlechtesten Bauzustände sind heute noch innerhalb der historischen Altbausubstanz anzutreffen.

Wie in vielen anderen Städten übersteigt das Angebot von Wohnungen die Nachfrage, teilweise auch bei sanierten Häusern, so dass dadurch in baulicher, sozialer und ökonomischer Hinsicht Probleme entstehen.

Zur Zeit gibt es in Reichenbach ca. 13.700 Wohnungen mit einem durchschnittlichen Leerstand von rund 10-12%. Im Zuge von Förderprogrammen wie Stadtumbau Ost bauen fortwährend die Stadt sowie private Unternehmen/Personen nicht mehr vermietbare Gebäude, die langfristig leerstehen würden, zurück.

Dabei achtet die Stadt darauf, den Rückbau unter dem Leitziel "Soviel Stadterhalt wie möglich - soviel Umstrukturierung wie nötig" behutsam und aufmerksam vorzunehmen, damit trotz des Rückbaus von Gebäuden die Eigenart und Erkennbarkeit der Stadtteile erhalten bleiben.